Rezepte

Hühnersuppe

Warum ist das gut für Sie als Mama?

Ein Klassiker der Ernährung im Wochenbett ist die Hühnersuppe. Gekocht nach folgendem Rezept, bekommt sie jede Frau in China als erste Mahlzeit nach der Geburt. So kehrt die Lebensenergie – in China Qi oder Chi genannt – schnell zurück und die Blutbildung wird gefördert. Je länger die Suppe gekocht wird, desto mehr Qi enthält sie.

  • 4-6 Portionen Portion
  • 240 Minuten

Zutaten:

2–3 l Wasser

1 frisches Suppenhuhn mit Knochen in Bio-Qualität

Rosmarin

2–3 Möhren, in Stücke geschnitten

Fenchel, Sellerie und Lauch nach Belieben

1 Lorbeerblatt

1 Handvoll Petersilie

1 Scheibe frischer Ingwer

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Alle Zutaten waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

2. Wasser in einem großen Topf aufsetzen und alle Zutaten zugeben. 3 bis 5 Stunden bei niedriger Hitze köcheln lassen, immer wieder Wasser nachgießen.

3. Zum Schluss die Knochen auslösen.

Tipp:

In den ersten Wochen nach der Geburt zwei bis drei Tassen Suppe (nur Sud oder mit Gemüse und Fleisch) täglich verzehren. So kommen Sie schnell wieder zu Kräften!

Video

Grüner Hühner- Kohlrabi

Phase: Stillzeit

Schlagworte zum Rezept

Stillzeit Suppe Ingwer Karotte Fenchel Sellerie Huhn

Rezept von Dagmar von Cramm

Dagmar von Cramm

Ernährungsexpertin und Buchautorin www.dagmarvoncramm.de

Gesunde Mutter - gesundes Kind: Wenn Mütter besser essen, wirkt sich das auch positiv auf ihr Kind aus. Dafür engagiere ich mich seit 30 Jahren!

Dagmar von Cramm

Ernährungsexpertin und Buchautorin www.dagmarvoncramm.de

Gesunde Mutter - gesundes Kind: Wenn Mütter besser essen, wirkt sich das auch positiv auf ihr Kind aus. Dafür engagiere ich mich seit 30 Jahren!

Eigenes Rezept einreichen

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte und wir lassen sie von unseren Experten prüfen.

Rezept einreichen

Wissen, Tipps und Austausch

Kennen Sie schon ...

    • Eine Initiative von

    • Unterstützt durch

Was Du in den Ersten 1.000 Tagen isst und wie Du
lebst, beeinflusst Dein gesamtes späteres Leben.

  • Unterstützt durch

Cookie Verwaltung

Wir benutzen Cookies, um Ihnen unsere Internet-Services zur Verfügung stellen zu können. Diese Services beinhalten user-log-ins, Einstellungen zu den bevorzugten Sprachen und Sicherheitseinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um diese Webseite betreiben zu können und sind daher fortlaufend aktiv. Neben diesen unbedingt erforderlichen Cookies gibt es folgende weitere Cookies, die Sie de- oder aktivieren können: