Rezepte

Grüner Hühner-Kohlrabi-Topf

Warum ist das gut für Sie als Mama?

Kohlrabi enthält reichlich Folsäure und Vitamin C. Vitamin C hilft das Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln besser aufzunehmen. Hühnchen und Frischkäse liefern auch noch einen guten Eiweißmix.

  • 2 Portion
  • 30 Minuten

Zutaten:

300 g Kartoffeln 1 Kohlrabi mit Grün (300 g) 1 Handvoll Frühlingskräuter 2 EL Rapsöl 150 g Hähnchenbrust 3 EL Apfelsaft (für die Babyportion) 50 g Kräuterfrischkäse Pfeffer, Salz

Zubereitung:

1. Gemüse und Kräuter waschen. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in ähnlich große Würfel schneiden. Kohlrabigrün in feine Streifen schneiden. Die Kräuterblättchen von den Stielen zupfen. 2. In einem weiten Topf 1 EL Öl erhitzen, die Kartoffelwürfel zugeben und 2 Min. andünsten. Kohlrabi zugeben und weitere 5 Min. dünsten, dann die Blätter zugeben. Mit 300 ml Wasser ablöschen und zugedeckt ca. 10 Min. garen. 3. Die Hähnchenbrust würfelig schneiden und in das heiße Ragout legen, in wenigen Minuten gar ziehen lassen. 4. Für die Babyportion: 20 g Fleisch und ein Viertel des Gemüse-Kartoffel-Mix abnehmen (40 g Kartoffeln und 90 g Gemüse). Mit 2 TL Rapsöl, dem Apfelsaft und etwas Kochflüssigkeit zum Brei pürieren. 5. Für die Erwachsenenportion: Kräuter zerkleinern, mit Frischkäse vermengen und zum übrigen Hühnertopf geben, salzen und pfeffern und alles erhitzen.

Tipp:

Neben Petersilie, Kerbel und Pimpinelle können Sie auch Brennesselspitzen, zarten Giersch, Melde oder Sauerampfer aus dem Garten verwenden: Hauptsache, es wurde nicht gespritzt und wächst entfernt von Straßen und Spazierwegen. Variante: Statt Hähnchenbrust können Sie auch jodreiches Schellfischfilet verwenden

Video

Grüner Hühner- Kohlrabi

Phase: Stillzeit

Schlagworte zum Rezept

Stillzeit Eisen Folsäure Vitamin C Kartoffeln Huhn

Rezept von Dagmar von Cramm

Dagmar von Cramm

Ernährungsexpertin und Buchautorin www.dagmarvoncramm.de

Gesunde Mutter - gesundes Kind: Wenn Mütter besser essen, wirkt sich das auch positiv auf ihr Kind aus. Dafür engagiere ich mich seit 30 Jahren!

Dagmar von Cramm

Ernährungsexpertin und Buchautorin www.dagmarvoncramm.de

Gesunde Mutter - gesundes Kind: Wenn Mütter besser essen, wirkt sich das auch positiv auf ihr Kind aus. Dafür engagiere ich mich seit 30 Jahren!

Eigenes Rezept einreichen

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte und wir lassen sie von unseren Experten prüfen.

Rezept einreichen

Wissen, Tipps und Austausch

Kennen Sie schon ...

    • Eine Initiative von

    • Unterstützt durch

Was Du in den Ersten 1.000 Tagen isst und wie Du
lebst, beeinflusst Dein gesamtes späteres Leben.

  • Unterstützt durch

Cookie Verwaltung

Wir benutzen Cookies, um Ihnen unsere Internet-Services zur Verfügung stellen zu können. Diese Services beinhalten user-log-ins, Einstellungen zu den bevorzugten Sprachen und Sicherheitseinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um diese Webseite betreiben zu können und sind daher fortlaufend aktiv. Neben diesen unbedingt erforderlichen Cookies gibt es folgende weitere Cookies, die Sie de- oder aktivieren können: