Rezepte

Paprika-Tomaten-Mocktail mit Limette und Petersilie

Warum ist das gut für Sie als Mama?

Paprika und Tomaten sind reich an Beta-Carotin, Vitamin E, B6, Folsäure und besonders Vitamin C. Dieses unterstützt das Immunsystem und fördert die Aufnahme von Eisen im Körper.

  • 1 Portion
  • 10 Minuten

Zutaten:

1 rote Paprikaschote (ca. 200 g)

2 reife Tomaten (ca. 160 g)

1 kleine Limette

1/4 Bund Petersilie

Eiswürfel

Wird außerdem benötigt: Entsafter und Zitronenpresse

Zubereitung:

1. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und vierteln.

2. Tomaten waschen und achteln.

3. Die Limette heiß abspülen, trockenreiben und halbieren. Die eine Hälfte auspressen. Die andere Hälft zu Dekorationszwecken in Spalten schneiden.

4. Die Petersilie waschen und trockenschütteln; einige Blätter abzupfen und grob hacken.

5. Die restliche Petersilie mit dem Limettensaft, den Paprika- und Tomatenstücken entsaften.

6. Den Mocktail in Longdrinkgläser füllen und Eiswürfeln dazugeben. Mit gehackter Petersilie und Limettenspalten garnieren.

Schlagworte zum Rezept

Schwangerschaft Folsäure Vegetarisch Vitamin C Trinken Ernährung Vitamin E

Rezept von Mira Koppert

Mira Koppert

Diplom- Ökotrophologin & Ernährungsexpertin bei Danone

Um rundum gut versorgt zu sein, benötigen Mama und Kind eine abwechslungsreiche Ernährung mit reichlich pflanzlichen und mäßig tierischen Lebensmitteln.

Mira Koppert

Diplom- Ökotrophologin & Ernährungsexpertin bei Danone

Um rundum gut versorgt zu sein, benötigen Mama und Kind eine abwechslungsreiche Ernährung mit reichlich pflanzlichen und mäßig tierischen Lebensmitteln.

Eigenes Rezept einreichen

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte und wir lassen sie von unseren Experten prüfen.

Rezept einreichen

Wissen, Tipps und Austausch

Kennen Sie schon ...

    • Eine Initiative von

    • Unterstützt durch

Was Du in den Ersten 1.000 Tagen isst und wie Du
lebst, beeinflusst Dein gesamtes späteres Leben.

  • Unterstützt durch

Cookie Verwaltung

Wir benutzen Cookies, um Ihnen unsere Internet-Services zur Verfügung stellen zu können. Diese Services beinhalten user-log-ins, Einstellungen zu den bevorzugten Sprachen und Sicherheitseinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um diese Webseite betreiben zu können und sind daher fortlaufend aktiv. Neben diesen unbedingt erforderlichen Cookies gibt es folgende weitere Cookies, die Sie de- oder aktivieren können: