• Gesunde Ernährung.

    Das gehört für Magdalena Neuner als Sportlerin einfach schon immer dazu. Und als Mutter natürlich erst recht.

    Mutter & Olympiasiegerin

Magdalena und die ersten 1.000 Tage

Als Olympiasiegerin und Mutter von zwei Kindern versteht Magdalena Neuner die Wichtigkeit gesunder und frisch zubereiteter Mahlzeiten. Eines ihrer Rezepte für kleine Energiebündel: Vollkornbrot mit Kichererbsen-Aufstrich und einer Prise Humor.

Magdalena Tipps
  1. Fit durch den Alltag
    Als Sportlerin hat Magdalena Neuner schon früh ein starkes Bewusstsein dafür entwickelt, wie wichtig u.a. eine ausgewogene Ernährung für die Gesundheit und das Wohlbefinden des eigenen Körpers ist. Das kann sie als Mama für die Ernährung ihrer Kinder jetzt wunderbar nutzen.
  2. Frische Lebensmittel
    Magdalena Neuner kocht frisch und gesund mit viel Gemüse. Dabei passt sie auf, dass nach den Ernährungsbedürfnissen ihrer Tochter gekocht wird, z.B. mit wenig Gewürzen. Das schmeckt ihr selbst auch besser und ihr Mann würzt sich dann einfach nach.
  3. Sonne tanken
    Magdalena Neuner verbringt mit ihren Kindern sehr gerne viele Stunden an der frischen Luft. So können alle Sonne tanken und ihre Kleine tobt sich richtig aus. Zu viel Sonnenschutz oder Schatten erschwert jedoch die Vitamin D-Bildung in der Haut. Eine spezielle Kindermilch kann, vor allem auch im Winter, im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung dabei helfen, Kleinkinder mit ausreichend Vitamin D zu versorgen.
  4. Lachen ist gesund
    Für Magdalena Neuner gehört eine Prise Humor dazu, wenn man Kinder großzieht! Vieles gelingt leichter, wenn man es nicht zu ernst nimmt.
  5. Kreativität ist gefragt
    Neue Obstsorten „versteckt“ Magdalena Neuner einfach in einem leckeren Smoothie, wenn ihre Tochter sie anfangs nicht mag. Das unbeliebte Vollkornbrot wird wiederum zum Lieblingsessen, wenn Magdalena es mit einem lachenden Gemüsegesicht belegt.
  6. Gemeinsam einkaufen und kochen
    Um ihre Tochter für gesundes Essen zu begeistern, nimmt Magdalena sie gerne mit zum Einkaufen und erklärt ihr, was in den Einkaufswagen kommt. Gemeinsam zu kochen macht beiden besonders viel Spaß – auch wenn danach manchmal die ganze Küche unter Wasser steht.

Magdalena im Interview

Interview

Mit großer Begeisterung setzt sich Magdalena Neuner als Botschafterin der „die ersten 1.000 Tage“-Initiative ein. Im Interview erzählt die zweifache Mama, wie sie eine gesunde Ernährung im Familien-Alltag umsetzt.

Videos aus Magdalenas ersten 1.000 Tagen

Magdalenas Lieblingsrezepte

Eigenes Rezept einreichen

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsezepte und wir lassen sie von unseren Experten prüfen.

Zu den Rezepten
    • Eine Initiative von

    • Unterstützt durch

Was Du in den Ersten 1.000 Tagen isst und wie Du
lebst, beeinflusst Dein gesamtes späteres Leben.

  • Unterstützt durch

Cookie Verwaltung

Wir benutzen Cookies, um Ihnen unsere Internet-Services zur Verfügung stellen zu können. Diese Services beinhalten user-log-ins, Einstellungen zu den bevorzugten Sprachen und Sicherheitseinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um diese Webseite betreiben zu können und sind daher fortlaufend aktiv. Neben diesen unbedingt erforderlichen Cookies gibt es folgende weitere Cookies, die Sie de- oder aktivieren können: