Rezepte

Happy-Birthday-Pfannkuchentorte mit hausgemachten Frucht-Quarksorten

Warum ist das gut für Ihr Kleinkind?

Ein Kindertraum wird wahr! Und die Früchte sorgen für eine Zufuhr von Vitamin C. Dieses ist wichtig für das Immunsystem.

  • 1 Portion
  • 120 Minuten

Zutaten:

Für die Pfannkuchen

300 g Vollkornmehl

3 Eier

400 ml Milch, 1,5 % Fett i. Tr.

150 ml Mineralwasser

1 ½ TL Vanillezucker

Für die Fruchtquarks

400 g Magerquark

75 g Frischkäse, 20 % Fett i. Tr.

4 EL Honig

15 Erdbeeren

20 Himbeeren

20 Brombeeren oder Heidelbeeren

2 Bananen

7 Blatt Gelatine

Zubereitung:

1. Vollkornmehl, Eier, Milch, Mineralwasser und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit einem Mixer schaumig schlagen.

2. Den Teig dünn in eine beschichtete Pfanne gießen und Pfannkuchen beidseitig hell backen. Auf dieselbe Weise etwa 7 weitere Pfannkuchen backen und dann abkühlen lassen.

3. Den Magerquark mit dem Frischkäse und dem Honig glatt rühren und die Masse in vier verschiedene kleine Schüsseln aufteilen.

4. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren waschen, mit der Banane in kleine, feine Stücke schneiden und jede Obstsorte in eine der mit der Frischkäse-Quark-Masse befüllten Schüsseln geben.

5. Alle 4 Massen umrühren, so dass vier verschiedene Fruchtquarksorten entstehen. Wenn Sie die Torte zum Schluss noch mit Früchten dekorieren möchten, lassen Sie zu Beginn des Zubereitungsschrittes etwa 1/3 der Beerensorten übrig.

6. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Je Fruchtquark eine kleine Menge in einen kalten Topf geben und leicht erwärmen.

7. Sobald die Masse warm ist, je Quarksorte zwei eingeweichte Gelatineblätter unterheben und kurz weiter erwärmen, bis sich die Gelantine aufgelöst hat.

8. Diese erwärmte Masse in die restliche kalte Masse einrühren. Diesen Vorgang für jede einzelne Quarksorte wiederholen. Die Quarksorten kalt werden lassen. Achtung! Der Bananenquark benötigt lediglich 1 Gelatineblatt.

9. Die kalten Pfannkuchen nacheinander mit einem Tortenring (ø ca. 20 cm) ausstechen und den überschüssigen Rand abschneiden. Eine Platte unterstellen und die ausgestochenen Pfannkuchen in dem Tortenring schichten.

10. Jeden Pfannkuchen beliebig mit verschiedenen Fruchtquarks bestreichen.

11. Die geschichtete Torte etwa 60 Minuten kalt stellen. Sie haben keinen Tortenring? Die Pfannkuchen können alternativ auch ohne Tortenring geschichtet werden.

12. Den Tortenring entfernen und die Torte, wenn gewünscht, beliebig mit den restlichen Beeren dekorieren. Happy Birthday!

Tipp:

Wenn Ihre Pfanne nicht so gut beschichtet ist, verwenden Sie bitte Rapsöl, damit die Pfannenkuchen nicht an brennen oder kleben bleiben.

Video

Happy-Birthday-Pfannkuchentorte mit hausgemachten Frucht-Quarksorte

Phase: Kleinkindalter

Schlagworte zum Rezept

Kleinkindalter Zwischenmahlzeit Banane Quark Frischkäse Milch Beeren Ei Pfannkuchen

Rezept von Forschungsinstitut für Kinderernährung

Forschungsinstitut für Kinderernährung

Rezeptempfehlung

Oberstes Ziel des FKE ist die Förderung der Gesundheit von Kindern durch eine gesunde Ernährung von Anfang an.

Forschungsinstitut für Kinderernährung

Rezeptempfehlung

Oberstes Ziel des FKE ist die Förderung der Gesundheit von Kindern durch eine gesunde Ernährung von Anfang an.

Eigenes Rezept einreichen

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte und wir lassen sie von unseren Experten prüfen.

Rezept einreichen

Wissen, Tipps und Austausch

Kennen Sie schon ...

    • Eine Initiative von

    • Unterstützt durch

Was Du in den Ersten 1.000 Tagen isst und wie Du
lebst, beeinflusst Dein gesamtes späteres Leben.

  • Unterstützt durch

Cookie Verwaltung

Wir benutzen Cookies, um Ihnen unsere Internet-Services zur Verfügung stellen zu können. Diese Services beinhalten user-log-ins, Einstellungen zu den bevorzugten Sprachen und Sicherheitseinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um diese Webseite betreiben zu können und sind daher fortlaufend aktiv. Neben diesen unbedingt erforderlichen Cookies gibt es folgende weitere Cookies, die Sie de- oder aktivieren können: