Rezepte

Apfelknabberspaß

Warum ist das gut für Ihr Kleinkind?

Die ballaststoffreichen Apfelringe enthalten Kalium und Phosphor. Kalium ist wichtig für die Muskeln und Nerven. Der Mineralstoff Phosphor wird zu einem Teil in unseren Knochen eingelagert. Dort sorgt er in Verbindung mit Kalzium für harte Knochen und Zähne. So sind die getrockneten Früchte ein gesunder Snack auf dem Spielplatz.

  • 1 Portion
  • 180 Minuten

Zutaten:

1 kleiner Apfel

1 Prise Zimt

Zubereitung:

1. Backofen auf Umluft 60 Grad vorheizen. Apfel waschen, schälen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen und in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden.

2. Apfelscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und mit dem Zimt bestreuen. Im Ofen etwa 3 Stunden langsam trocknen lassen, dabei den Ofen, durch das Einklemmen eines Kochlöffels, leicht offen lassen.

3. Herausnehmen und auskühlen lassen

Schlagworte zum Rezept

Kleinkindalter Kalium Apfel Kleinkind

Rezept von Alexandra Rau

Alexandra Rau

Ernährungswissenschaftlerin

Eine kleinkindgerechte und ausgewogene Ernährung liefert die Nährstoffe, die für die Entwicklung Ihres Kleinkindes wichtig sind und trägt so zu seiner langfristigen Gesundheit bei.

Alexandra Rau

Ernährungswissenschaftlerin

Eine kleinkindgerechte und ausgewogene Ernährung liefert die Nährstoffe, die für die Entwicklung Ihres Kleinkindes wichtig sind und trägt so zu seiner langfristigen Gesundheit bei.

Eigenes Rezept einreichen

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsrezepte und wir lassen sie von unseren Experten prüfen.

Rezept einreichen

Wissen, Tipps und Austausch

Kennen Sie schon ...

    • Eine Initiative von

    • Unterstützt durch

Was Du in den Ersten 1.000 Tagen isst und wie Du
lebst, beeinflusst Dein gesamtes späteres Leben.

  • Unterstützt durch

Cookie Verwaltung

Wir benutzen Cookies, um Ihnen unsere Internet-Services zur Verfügung stellen zu können. Diese Services beinhalten user-log-ins, Einstellungen zu den bevorzugten Sprachen und Sicherheitseinstellungen. Diese Cookies sind notwendig, um diese Webseite betreiben zu können und sind daher fortlaufend aktiv. Neben diesen unbedingt erforderlichen Cookies gibt es folgende weitere Cookies, die Sie de- oder aktivieren können: